Rustic-Vintage-Wedding

wahoooo – zusammen mit der wunderbaren Claudia von http://www.claudwolkenlos.at/wolke7/ durften wir zu dieser TRAUMHAFTEN Hochzeit einen Beitrag leisten.
Teresa war eine so wunderschöne Braut, dass mir die Worte dafür fehlen und Johannes ein strahlender Bräutigam!
Es war uns eine große Freude, dass wir folgendes für diese Hochzeit vorbereiten konnten:

*Schokolade-Hochzeitstorte
*Cheescake im Glas mit Erdbeermousse
*Schokolade-Cake Pops
*Lemonpies
*Caramell – Cupcakes
*Apfel-Pie und Pflaumen-Pie
*Lemon – Naked-Cake
*Beeren-Streusel-Muffins
*Cookies

20140906_0623

20140906_0644

20140906_0645

20140906_0646

20140906_0649

20140906_0650

20140906_0610
20140906_0625

20140906_0627

20140906_0631

20140906_0611

20140906_0612

20140906_0613

20140906_0614

20140906_0615

20140906_0616

20140906_0617

20140906_0618

20140906_0624

20140906_0626

20140906_0627

20140906_0629

20140906_0632

20140906_0633

 

*wunderbarste Fotos von http://blog.rokolya.com/ DANKE, dass wir sie benutzen dürfen! MEANS THE WORLD TO US!

Advertisements

Oh, SweetMonday: berry³ cheescake mit macaron-häubchen

Hui, wieder gibt es ein Rezept von Peggy Porschen hier. Und nur ganz wenig abweichend…eigentlich ist nur das Häubchen anders als bei ihr.
Wieso an einem Rezept etwas verändern, wenn es bereits perfekt ist so wie es ist?
Darum gab es diesmal für die *HEIMAT berry³ cheescake mit macaron-häubchen und etwas weisser Schokolade…yummy….

berry cheescake by petite homemade 1

berry³ cheescake von Peggy Porschen
für 16 kleine Förmchen (5cm Durchmesser)

Keksboden:
100g geschmolzene Butter
2 EL flüssiger Honig
200g Kekse (ich habe Leibnitz Butterkekse verwendet)

Die Kekse zu sehr feinen Brösel machen.
In einem Topf die Butter mit dem Honig leicht erhitzen und miteinander vermengen.
Danach die Butter-Honig-Mischung über die Brösel geben und miteinander vermengen.

Die Innenseite von den Dessertringen mit Tortenfolie auskleiden und in jedes Förmchen 1 EL Keksmischung geben. Achte darauf, dass deine Seiten sauber bleiben. Danach den Boden festdrücken.

berry cheescake by petite homemade

berry³ cheescake:
6 Gelatineblätter
100ml pürrierte Blaubeeren; durch ein sehr feines Sieb gestrichen
100ml pürrierte Himbeeren; durch ein sehr feines Sieb gestrichen
100ml pürrierte Erdbeeren; durch ein sehr feines Sieb gestrichen
620g Philadelphia classic; Doppelrahmstufe
185g feiner Zucker
210g Créme Fraiche
640ml Schlagobers/Sahne

jeweils 2 Gelatineblätter zusammen 5 Minuten in Wasser einweichen (du hast also 3 Teller mit jeweils 2 Blätter darin).
jeweils in einem eigenen Topf die Blaubeeren, Himbeeren und Erdbeeren langsam erhitzen (du hast also 3 Töpfe am Herd stehen :-) ).
Wenn die Fruchtpürees warm geworden sind die Gelatineblätter ausdrücken und jeweils 2 Blätter zu jedem Fruchtpüree geben und darin unter rühren auflösen.
Vom Herd nehmen und auskühlen lassen.

Mit dem Flachrührer in der Küchenmaschine den Philadelphia mit dem Zucker verrühren. Créme Fraiche hinzufügen und kurz miteinander verrühren.
Den Schlagobers/Sahne aufschlagen.

Nun 3 Spritzsäcke mit runder Tülle vorbereiten. Wenn du nicht 3 Spritzsäcke und 3 gleichgroße runde Lochtüllen hast, dann einfach nach jeder Art Fruchtpüree auswaschen. Du kannst natrlich auch einfach 3 stabile Plastikbeutel (zB Gefriersäckchen)  nehmen und in eine Ecke ein kleines Loch schneiden.

Du brauchst nun 3 Schüsseln.
Die Cremecheese-Masse in 3 gleich große Portionen auf die 3 Schüsseln aufteilen.
Nun in die 1. Schüssel das Blaubeerpüree hinzufügen und mit dem Schneebesen verrühren. Danach 1/3 von der ahne hinzufügen und auch verrühren.
Die Masse in deinen Spritzbeutel geben und auf die Förmchen verteilen.

Diesen Schritt nun mit dem Himbeerpüree machen und danach mit den Erdbeerpüree.

berry cheescake by petite homemade 2

Die Törtchen für mind. 4 Stunden in den Kühlschrank stellen.
Wie du deine Törtchen aus den Förmchen bekommst? Einfach ein Geschirrtuch mit heißem Wasser tränken und für ca. 20-30 Sekunden um das Förmchen legen. Danach solltest du es einfach herauslösen können.
Du kannst deine kleinen Törtchen nach belieben verzieren. Ich habe mich für weisse Schokoladenganache und eine Macaronhälfte* entschieden.

Alles Liebe und eine wundervolle Woche
Cornelia

*Tortenplatte von www.casa-di-falcone.de

* Ich habe meine Macarons nach diesem Video und mit diesem Rezept gemeistert (Das Rezept findest du in der Videobeschreibung http://www.youtube.com/watch?v=xJ636Y8N6E8).

Oh, SweetMonday: Mini Neopolitan Cheescake im Gläschen

Diese Woche geht es bei der Heimat vanillig und fruchtig zu und trotzdem ein Hauch von Schokolade.
Großteil von ihnen verlangt nämlich nach Schokolade.

Für 22 Gläschen mit Mini Neopolitan Cheescake benötigt ihr folgendes:

neopolitan cheescake
Schokoladekuchen:
1 Becher (250g) Sauerrahm
1 Becher Mehl
1/2 Pkg Backpulver
1/2 Becher feiner Zucker
1 Becher Kakao (gezuckert)
1/2 Becher Öl
1 Becher Kokosflocken
3 Eier

125 g Schokolade; geschmolzen

Alle Zutaten gut mit dem Mixer miteinander vermengen und auf einem Backblech, welches mit Backpapier ausgekleidet ist bei 170° ca. 20 Minuten backen (Stäbchenprobe).
Den Kuchen auskühlen lassen und in eine Schüssel fein hineinbröseln. Mit der geschmolzenen Schokolade vermengen und auf die Gläser aufteilen.

neopolitan cheescake

Vanillecheescake:
5 Pkg streichfähigen Topfen
1 1/2 Becher Schlagobers/Sahne
2 Vanilleschoten
2 Pkg Vanillezucker
2 TL Vanilleextrakt
Zucker nach Geschmack
3 Blatt Gelatine

Den Schlagobers mit dem Mixer steif schlagen und dann mit allen restlichen Zutaten mit einem Löffel vermengen.
Die Gelatine nach Packungsanleitung zubereiten und unter die Masse rühren.
Die Masse wieder auf die Gläschen aufteilen und in den Kühlschrank stellen.

Erdbeercheescake:
3/4 kg Erdbeeren; pürriert
5 Pkg. streichfähigen Topfen
1 1/2 Becher Schlagobers/Sahne
1 Pkg Vanillezucker
Zucker nach Geschmack
3 Blatt Gelatine

Wieder den Schlagobers mit dem Mixer steif schlagen und danach alle anderen Zutaten hinzufügen und mit einem Löffel miteinander vermengen.
Die Gelatine wieder nach Packungsanleitung zubereiten und zur Masse hinzufügen.
Die Masse wieder auf die Gläschen über den Vanillecheescake verteilen und wieder in den Kühlschrank damit.

neopolitan cheescake

Ich habe nur wenig Gelatine verwendet, da die Masse ja durch das Glas gehalten wird und dadurch nicht komplett fest werden muss. Ein bisschen „Standhaftigkeit“ wollte ich den Massen jedoch trotzdem geben.
Die Cremen lassen sich gut zwischen den Gläsern mit einem Spritzbeutel aufteilen

*Löfferl und Sticker von www.casa-di-falcone.de

topfen-holunder-törtchen liebt himbeer-zitrone! was liebst du?

dieses kleine topfen-hollunder-törtchen mit himbeer-zitrone ist so einfach, dass ich es mich kaum sagen traue.
warum es so einfach ist? weil das rezept von mir selber kommt und mir sicher nichts hoch-schwieriges selber einfällt.
es geht rucke zucke und nur die zeit die es im kühlschrank verbringt dauert etwas länger. aber das macht nichts, weil in dieser zeit kann man wunderbare sachen machen.
zum beispiel wandern gehen – wie das mein mann und ich an diesem herrlich sonnigen tag gemacht haben.

was du für dieses törtchen brauchst? so wenig zutatet wie zeit in der küche.

2 packungen vollkornkekse (ich hatte bio-dinkel baby-kekse genommen, welche mit agavendicksaft gesüßt sind)
3 packerl streichfähigen topfen
2 naturjoghurt
selbstgemachten oder gekauften holunderblütensirup
1 handvoll tiefgekühlte oder frische himbeeren
saft von 1 1/2 zitronen
2 packerl pulvergelatine oder 12 blätter gelatine

die kekse fein zerkleinern.
in förmchen geben und ca. 15 minuten bei 180° im backrohr hellbraun backen.
in der zwischenzeit kannst du den topfen mit dem joghurt verrühren (mit einem löffel und nicht mit dem mixer!) und dann nach geschmack holunderblütensirup hinzu.
nachdem die keksböden richtig gut ausgekühlt sind, kannst du nach packungsanleitung die gelatine für die topfencreme zubereiten.
1 packung pulvergelatine oder 6 blätter dann zur topfencreme hinzufügen und dann die creme auf deine förmchen aufteilen.
das ganze im kühlschrank erkalten lassen (ca. 2 stunden)
die himbeeren in einem topf erwärmen und gut zerdrücken. durch ein sieb drücken, damit du dann nur mehr den sirup hast – ohne stückchen.
5 dl wasser mit dem himbeersirup, saft der zitronen und ein wenig holundersirup vermengen. das ganze wieder nach geschmack.
erneut die pulvergelatine oder 6 blatt gelatine nach packungsanleitung zubereiten und zum himbeer-zitronen saft hinzu.
den saft auf die törtchen verteilen und über nacht im kühlschrank stehen lassen.
am nächsten tag es sich mit zitronen-wasser schmecken lassen.

die holzgaberl und die herrlich sommerlichen trinkhalme findest du unter www.casa-di-falcone.de