Wir können den Start von unserem kleinen Unternehmen noch immer nicht fassen!
Wir kommen mit unserer Freude nicht hinterher. Die unfassbar netten Kunden die wir haben, die e-mails die wir erhalten, nachdem unsere Kleinigkeiten verspeist wurden: UNFASSBAR!
Wir sind einfach nur glücklich und mit der allergrößten Freude dabei.
Doch die Pläne für die Zukunft werden nicht kleiner – oh nein! Der Stein wurde ins rollen gebracht und wer weiß was noch kommt :-)

cake pops by petite homemade

Um unserem Zusatz „boutique catering“ gerecht zu werden, haben wir uns diese neue Cake-Pop Verpackung zugelegt. Wir sind ganz verliebt in diese transparenten, schlichten Boxen.cake pops by petite homemade

Und bei einigen Geburtstagen durften wir den Gästen die Feier versüßen. Wir lieben es, dass unsere Kunden so unterschiedliche Wünsche haben und doch alle ein schon fast typischen petite homemade Design tragen sollen.

chocolate cake by petite homemade schokolade4

Seit wir zum 1.Mal unsere Schmetterlingskekse veröffentlich haben, sind die ein Dauerrenner. Ich überlege schon fast, ob ich in unser Logo nicht einen Schmetterling einbauen sollte :-)
Wir freuen uns so sehr, dass unsere Schmetterlingskekse bei Taufen, Geburtstagen, Hochzeiten und auch in einem Geschäft Menschen den Tag versüßen durften und dürfen.

butterfly cookies by petite homemade butterfly cookies by petite homemade butterfly cookies by petite homemade butterfly cookies by petite homemade

Unsere Schokoladentorten sind schon ein wahrer Klassiker und somit haben wir uns sehr gefreut, dass wir hier ein feines Vanilletörtchen mit Vanillecreme und Himbeeren kredenzen durften :-)

dekoria6 dekoria3

*Cake-Pop Verpackung von www.rheinbags.de

Kekse mit Nüssen und {Schokolade}

ENDLICH! Heute kommt meine wunderbare Nada *auch bekannt als die beste Haushaltshilfe auf der Welt* wieder zurück!
Mein Mann und ich erwarten sie schon sehnlichst! Um ihr die Rückkehr zu versüßen, haben wir Kekse für sie. Welche mit Nüssen und Schokolade.
Das allerschönste an ihrer Rückkehr ist, dass sie von nun an meine Fast-Nachbarin ist. Uns trennen dann nur ein paar kleine Meter und nach der Arbeit können wir uns auf einen Kaffee treffen oder zusammen eine Runde joggen gehen.
Mein Mann und ich lieben Nada! Sie ist so eine feine, schöne und eine der liebenswürdigsten Frauen die ich kenne!
Zu den schönsten Stunden unter der Woche gehört es, wenn sie zB die Wäsche macht und ich bei ihr sitze und bastle und wir ohne Pause tratschen. Oder uns beiden ein Lied besonders gut gefällt und wir uns beide einig sind, dass es nochmals besser klingt, wenn man die Lautstärke ein bisschen viel lauter macht :-)
Doch das allerschönste ist, wenn sie mit ihrem strahlen bei uns zur Türe kommt und uns beiden um den Hals fliegt und sie uns das wunderbare Gefühl gibt, dass sie sich bei uns fast so wie zu Hause fühlt.

Da aus unserem Rezept einige Kekse gemacht werden können, bekommt auch mein Mann wieder welche ins Krankenhaus mit.
Denen versüßen wir also den Beginn einer wunderbaren Woche.

cookies with nuts and chocolate by petite homemade

300g Mehl
1 TL Backsoda (Natron)
1/2 TL Salz
100g Mandeln
100g Haselnüsse
100g Cashewnüsse
225g Butter; Zimmertemperatur
280g brauner Zucker
170g Zucker
2 große Eier
2 cups Schokoladestückchen
cookies with nuts and chocolate by petite homemade

Heize das Backrohr auf 180° vor.
Nüsse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben und 5 Minuten rösten. Danach die Nüsse wenden und weitere 5 Minuten rösten.
Die Nüsse auskühlen lassen.

In der Küchenmaschine mit dem Flachrührer die Butter mit beiden Zuckersorten auf höherer Stufe cremig rühren, bis diese etwas heller und cremig wird.
Danach ein Ei nach dem anderen unterrühren. Es kann sein, dass du nach dem 1. Ei den Teig mit einer Küchenspachtel vom Rand der Rührschüssel entfernst.
Mehl, Natron und Salz sieben. Danach die Küchenmaschine auf niedrige Stufe stellen und die Mehlmischung hinzufügen und alles miteinander vermengen.
Nun noch die ausgekühlten Nüsse und Schokoladestückchen hinzufügen und auf niedriger Stufe rühren, bis alles gut miteinander vermengt ist.

Ein Backblech mit Backpapier auslegen und mit einem kleinen Eisportionierer (oder Löffel) 9 Portionen auf dem Backblech verteilen.
Ein klein wenig flach drücken und für ca. 12-15 Minuten backen.
Danach die Kekse auf ein Auskühlgitter geben.

cookies with nuts and chocolate by petite homemade

Haferflockenkekse

 

 

Haferflockenkekse by petite homemade

So kann der Morgen großartig starten.
Wir zu Hause lieben Haferflocken. Schon seit wir Kinder sind. Wisst ihr, dass Haferflocken nachgesagt wird, dass sie uns schlau machen?
Somit serviere ich euch heute ein Rezept, welches für unser Gehirn und für unseren Genuss ist

Haferflockenkekse by petite homemade

Zutaten für Haferflockenkekse mit Mandeln
10-13 Stück

70g Haferflocken
25g Mandelblättchen + ein paar mehr zum bestreuen
4 EL Butter
4 EL Blütenhonig
3 EL Mehl
2 EL Milch
1 EL Vanilleextrakt
1/4 TL Zimt

Haferflockenkekse by petite homemade

Heize dein Backrohr auf 180° vor.

In einem kleinen Topf über niedriger Temperatur die Butter schmelzen und abkühlen lassen.
Die Milch mit der Vanille vermischen.
In einer größeren Schüssel die Haferflocken, Mandeln, Zimt und Mehl mit einer Spachtel miteinander verrühren.
Nun noch die geschmolzene Butter, Milch mit der Vanille und den Honig mit der Spachtel unterheben.

Haferfockenkekse by petite homemade

Ein Backblech mit Backpapier belegen und darauf kleine Portionen vom Teig verteilen. Damit die Kekse gleichmäßig groß werden, habe ich einen kleinen Eisportionierer verwendet.
Nun kannst du einen Kreisausstecher nehmen und darin die Portionen flach drücken. So werden die Kekse schön rund und vor allem gleich groß :-) Nun die Kekse noch mit Mandelblättchen bestreuen.

Die Kekse 13-15 Minuten lang backen.
Danach die Kekse am Blech etwas auskühlen lassen  und dann vorsichtig (sie sind noch relativ weich und können dadurch brechen) auf ein Auskühlgitter geben und dort vollständig auskühlen lassen.

Haferflockenkekse by petite homemade

Genießt den wunderbarsten Tag!
Eure Cornelia

*Strohhalm von www.partyerie.de

Echt Kreativ – wenn man seinen Kunden Weihnachten versüßt

Die liebe Katrin von www.echt-kreativ.com hat ihren Kunden liebevoll die Weihnachtszeit versüßt!
Weihnachtsmailing_echtkreativ_01

Liebevoll hat sie die Verpackung entworfen und dann die Schachteln produzieren lassen. Alles genau abgestimmt auf den Firmenlogo-Keksausstecher.
In unserer wunderbaren Zusammenarbeit sind diese Kekse entstanden:

Weihnachtsmailing_echtkreativ_02

In Weihnachtsrot, Tannengrün und Creme.
Unter der Verzierung befinden sich Schokoladenkekse nach dem Rezept von Peggy Porschen.
Die filigranen Kekse wurden dann teilweise persönlich von Katrin an ihre Kunden übergeben.

Weihnachtsmailing_echtkreativ_02

Es hat so viel Spaß gemacht gemeinsam mit Katrin das Mailing für ihre Kunden zu gestalten.
Und was uns beide natürlich noch mehr freut? Ihre Kunden waren begeistert :-) Und dafür haben wir das gemacht – mit größter FREUDE :-)

*Die wunderbaren Fotos stammen von  http://www.reinalter.com/