Himbeer-Vanille Muffins

Der Frühling liegt in der Luft!
Es ist so herrlich in der Mittagspause auf den Berg zu fahren und ein paar Schwünge im letzten Schnee zu machen.
Man kann fast direkt im Takt zum Vogelgezwitscher fahren :-) In der Wohnung kehrt bei uns auch schon der Frühling ein. Es geht nicht anders, wenn die Sonne alle Zimmer erhellt.

Nun gehen wir die letzten Projekte in der Wohnung an. Eigentlich wollte ich ja einen Esstisch mit einer dunklen Platte machen, jedoch habe ich mich doch dazu entschieden, dass ich die Latten jetzt mal hell lasse.
Ich werde sie derzeit auch nicht weiß streichen, denn bei uns ist alles weiß und dann ist es richtig nett, wenn auch ein bisschen wärmerer Ton vorhanden ist. Außerdem passt die Platte in dieser Variante ganz wunderbar zu den Füßen unserer Eames Side Chair Stühlen.

Da mein Mann wieder eine große Operation geleitet hat, wollte er dem Krankenhaus wieder Muffins schenken. Das ist dort so. Wenn jemand eine gewisse Operation zum 1. Mal durchgeführt hat, dann bringt dieser für das ganze Team etwas mit. Diesmal waren es Himbeer-Vanille Muffins.

Raspberry_Vanilla Muffin by petite homemade

Himbeer-Vanillemuffins
(ca. 20 Stk)
(abgewandelt von einem Rezept von Butter Baked Goods)

3/4 cup Butter
3 cup Mehl
1 1/2 cup feiner Zucker
1 EL Backpulver
1 TL Backsoda
1/2 TL Meersalz
2 cup Himbeeren

1 cup Vollmilch
1 cup Sauerrahm
2 große Freilandeier
1 EL Vanillearoma
1 cup Mandelblättchen

Heize das Backrohr auf 175° vor und kleide 2 Muffinbleck mit Muffinförmchen aus.

Raspberry_Vanilla Muffin

Die Butter in einen kleinen Topf geben und bei niedriger Stufe schmelzen lassen. Vom Herd nehmen und auskühlen lassen.
In einer Schüssel alle trockenen Zutaten (Mehl, zucker, Backpulver, Backsoda und Salz) miteinander verrühren und danach die Himbeeren vorsichtig unterheben.

Raspberry_Vanilla Muffin3

In einer weiteren Schüssel die flüssigen Zutaten (Milch, Sauerrahm, Eier, Vanillearoma) mit dem Schneebesen verrühren.
Die flüssigen Zutaten und die Butter zu den trockenen Zutaten dazu geben und miteinander verrühren, bis es eine homogene Masse ist.

Den Teig auf Muffinförmchen aufteilen und die Mandelblätten darauf verteilen. Ca. 25-30 Minuten backen (Stäbdchenprobe!)

Raspberry_Vanilla Muffin4

Die Muffins in der Form leicht auskühlen lassen. Danach vom Blech entfernen und komplett auskühlen lassen. Am besten mit einem herrlichen Kaffee oder einfach mit frischer Milch genießen.
Lasst es euch gut gehen,
Eure Cornelia

*Tassen: http://www.artandmore-shop.de/de/
*Tortenplatte: www.blueboxtree.com
*Milchflasche, Tuch: absoluteerLieblingsladen: Die Dekoria in Radstadt
*Auskühlgitter: www.casa-di-falcone.de

print for little girls by petite homemade and salt & paper

DIE GEWINNEREN DES BILDES IST:

Oh wie wunderschön … Und so passend für unsere kleine Lotte, die bald zwei Jahre alt wird und die so zauberhaft und einzigartig ist wie das kleine Mädchen auf dem Bild <3

Bitte schick mir deine Adresse, damit Salt & Paper das Bildchen an dich schicken kann :-)
HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s