Vanille und Blaubeerhochzeitstörtchen und warum es hier so ruhig ist…

ENDLICH war es soweit! Im September hatten sich die bezaubernde Domenica und Ihr Verlobter das Ja-Wort gegeben.
Nach richtig vielen SMS zwischen uns Mädchen und Telefonaten war der große Tag dann endlich da. Ihr könnt euch nicht vorstellen wie wunderhübsch Domenica ausgesehen hat! Wie eine Elfe mit ihrem schönen schlichten Kleid und dem Blumenkranz in ihrem langen blonden Haar. Einfach zauberhaft!

Für ihr entzückendes Töchterchen Mia durfte ich ja schon die Tauftorte machen. Es ist wirklich eine ganz große Ehre, wenn ich für so wichtige Feste etwas Süßes beisteuern darf.
Gemeinsam haben Domenica und Flo ausgesucht was sie gerne für Ihren Tag hätten. Vanille und Heidelbeeren – das war ganz schnell klar und auch wie alles aussehen sollte haben sie sofort gewusst.

rustic wedding cake by petite homemade 2

Wie gut, dass ich kurz vorher die Tortenplatte bei Casa-di-Falcone gekauft hatte, denn sie passte super zu dem Törtchen. Außerdem sollten die Törtchen für die Gäste im Glas sein und so hatte alles wunderbar miteinander harmoniert.

rustic wedding cake by petite homemade 3

Der Lavendel stammt direkt aus dem Garten von Domenicas Mama. Sie haben ihn selber getrocknet und die Gastgeschenke wurden auch mit Lavendel verziert. Es hat alles so hübsch zusammen ausgesehen,

Ich weiss, dass wir jetzt schon Oktober haben und ich wirklich richtig spät dran bin mit dem zeigen dieser Törtchen. Es ist im Moment aber auch ganz schön viel los bei mir. Mein Mann ist für eine ganz großartige Stelle empfohlen worden – in einem anderen Bundesland – und wir sind fast über Nacht umgezogen. Alles musste ganz schnell und flott gehen.  Wir haben mit der wunderbaren Hilfe meiner Mama unsere entzückende neue Wohnung ganz schnell eingerichtet gehabt. Es haben alle Möbel unserer vorherigen Wohnung hineingepasst und da die neue Wohnung um 10m² größer ist konnte ich sogar noch ein paar Möbel neu dazu kaufen.
Auch wenn ich erst 2 Nächte in der neuen Wohnung verbracht habe, da ich noch in der alten Stadt bei meiner Familie wohne, liebe ich die neue Wohnung schon so sehr. Es ist ganz was anderes. Unsere vorherige Wohnung war 90 m² in einer Ebene und ein kompletter Neubau und 1.Bezug. Nun wohnen wir in 100 m² auf 2 Ebenen. Die Wohnung ist ein Chalet und hat eine offene Galerie in der wir unser Wohnzimmer gemacht haben. Wir sehen nun direkt auf eine kleine Stadt hinunter und haben den großartigen Ausblick auf wunderschöne Berge. Wir haben den ganzen Tag Sonne, da wir Südlage haben und absolut nichts was der Sonne den Weg in unsere Wohnung versperren könnte. Vom Schlafzimmer aus können wir das leichte rauschen von einem Bach hören.  Ich sage euch: es ist wirklich traumhaft!

Außerdem gibt es in der Stadt unten einen ganz wunderbaren Laden der so gut wie alles von Green Gate verkauft! Die Ladenbesitzerinnen (eine Mutter mit ihrer Tochter) sind einfach großartig. Ich war bis jetzt 2x in der neuen Wohnung, aber schon 4x in diesem Laden und hab jedesmal so wunderhübsche Sachen kaufen können. Außerdem wurde ich schon beschenkt, damit ich mich in ihrer Stadt gleich ganz wohlfühle. Ich freue mich auf die vielen Stunden die ich bei ihnen verbringen werde. Da wird bestimmt das eine oder andere Stück Kuchen den Weg zu ihnen finden.

rustic wedding cake by petite homemade

Huch…soviel Text und das von mir? Jetzt aber Schluss mit der Schwärmerei und los geht es mit dem Rezept für euch:

Vanilletörtchen nach Rose Levy Beranbaum via Sweetapolita:

7 große Eiklar, zimmertemperatur (trenne die Eier jedoch wenn sie noch kalt sind – klappt dann einfacher)
1 ganzes Ei, zimmertemperatur
360 ml Milch
1 1/2 EL Vanilleextrakt
400g Mehl, 2x gesiebt
30g Stärke, 2x gesiebt
450g feiner Zucker
1 3/4 TL Backpulver
1 TL Salz
170g Butter, Zimmertemperatur
85g Magarine

Blaubeeren

Heize dein Backrohr auf 180° vor und kleide deine Tortenform mit Backpapier aus.
In einer Schüssel kommen das Eiklar, das ganze Ei, 120 ml der Milch und das Vanilleextrakt zusammen. Diese Zutaten mit dem Schneebesen kurz miteinander verrühren.
In die Schüssel deiner Küchenmaschine kommen alle trockenen Zutaten zusammen. Auf niedriger Stufe die trockenen Zutaten für ca. 30 Sekunden miteinander verrühren.
Nun kommen zu den trockenen Zutaten die Butter und die Magarine hinzu. Auf niedriger Stufe ebenfalls für ca. 30 Sekunden verrühren und dann die restliche Milch hinzugeben kurz auf der niedrigen Stufe weiterrühren und danach auf mittlere Stufe 90 Sekunden verrühren.
Nun kommt die Eimischung in 3 Teilen hinzu. Nach jeder Portion 20 Sekunden verrühren. Die Blaubeeren mit einem Holzkochlöffel vorsichtig unterrühren.
Nun den Teig in 3 Portionen aufteilen und hintereinander für jeweils ca. 20 Minuten backen.
Für die kleinen Törtchen einfach den Teig in die gewünschten Formen portionieren.

blueberry cake in a jar by petite homemade 3

Vanillecreme nach dem Buch „Vintage Cakes“

  • 6 egg whites
  • 1 1/4 cups sugar
  • 1/4 teaspoon cream of tartar
  • 2 cups unsalted butter, room temperature, cut into small cubes
  • 2 teaspoons pure vanilla extract
  • Seeds scraped from 1/2 vanilla bean
  • 1/8 teaspoon fine sea salt

Using a whisk, mix together egg whites, sugar, and cream of tartar in a bowl. Put the bowl over a saucepan with simmering water. Make sure the bowl rests above the water and does not touch it. This is called a double boiler.

This mixture will be very thick but as it heats up it will become easier to work with. Keep whisking until it reaches 130 degrees F.

Transfer the bowl to the standing mixer. Apply the whisk attachment and whip the egg whites on a medium-high speed until they reach the stiff peak stage (they are stiff peaks when you can hold the bowl upside down over your head and the mixture doesn’t move). This should take 3-4 minutes.

Turn the mixer down to low speed until the bottom of the bowl is cool to the touch.

Then, bring the mixer back up to medium-high speed and add the cubed butter one piece at a time. Add the next piece just before the last one has been incorporated.

Scrape down the edges of the bowl when needed. Don’t worry when the butter-cream looks curdled; this is normal. Keep mixing until it all comes together.

When everything is incorporated add the vanilla and the salt. The frosting should be very fluffy.

Use plastic wrap to cover the mixture. The butter-cream will last 2 days unrefrigerated or a week in the refrigerator. If it is refrigerated, bring it to room temperature before use. The cream must then be re-whipped. Whip by hand if kept at room temperature or with a mixer if refrigerated.

2 thoughts on “Vanille und Blaubeerhochzeitstörtchen und warum es hier so ruhig ist…

  1. Oh so ein wunderschönes Tôrtchen hätte ich auch gerne zu meiner Hochzeit eingeladen! Es beruhigt mich, dass ihr einen Umzug in so kurzer Zeit über die Bühne bringen konntet, es macht mir Hoffnung für den uns sehr wahrscheinlich bevorstehenden Umzug Richtung Süden. Ich wünsche dir alles Liebe! Nadine

    • liebe nadine!
      vielen lieben dank für dein kompliment zu den törtchen! freue mich sehr darüber!

      ich muss dazusagen, dass wir auch eine umzugsfirma hatten. ohne der hätten wir das nie geschafft. die haben die möbel abgebaut und am richtigen ort wieder aufgebaut bzw. konnte sie die meisten möbel so wie sie waren in den lastwagen packen. das war gold wert!!!

      wir haben in der wohnung noch 2 lampen zu tauschen und ein paar bilder hängen noch nicht. aber da weiss ich auch noch nicht wo und wie ich sie möchte….aber sowas soll man ja auch erst machen, wenn man sich schon ein bisschen eingelebt hat und dann weiss was man möchte.

      ich wnsche dir alles gute für den umzug! er wird bestimmt genauso erfolgreich wie unserer verlaufen!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s