ein kleines Buben-Törtchen für einen entzückenden kleinen Buben…

…und die wunderbare Zusammenarbeit von Martina www.saltandpaper.at und mir.

Es gibt Momente im Leben, bei denen kann man kaum fassen, dass sie wirklich passieren. Durch reinen Zufall habe ich den wunderbaren Onlineshop www.saltandpaper.at gefunden. Sofort musste ich mir ein paar Bilder von dort kaufen.
Da ich aber bestimmte Bilder etwas größer haben wollte, bin ich mit der Gründerin ins Schreiben gekommen und ich war im 7.Himmel, dass sie auch aus Graz ist.
Wie ihr ja schon wisst, hab ich sie dann auch gleich mein Logo&Co überarbeiten lassen, weil ich liebe einfach ihren Stil.

aim for the stars by petite homemade and saltandpaper.at

Nun hatte ich die wunderbare Ehre, dass ich mit ihr gemeinsam ein Bild zu ehren ihres kleinen Sohnes machen durfte.
Der kleine entzückende Junge hatte nämlich Geburtstag und was soll ich sagen: ich liebe das Bild das wir zusammen geschaffen haben!

aim for the stars by petite homemade and saltandpaper.at

ich habe mich so gefreut, als Martina dann zu dem Print passend ein Törtchen von mir haben wollte, damit sie es ihrem Sohn zur Geburtstagsfeier schenken kann.
Und das obwohl sie selber so wunderbar backen kann. Ich habe euch ja ihr Törtchen auf Facebook gezeigt.
aim for the stars by petite homemade

Uns hat das zusammen so viel Spaß gemacht, dass wir wohl in der Zukunft auch einen Print für kleine Mädchen zusammen machen werden.
Ich für meinen Teil kann es nicht mehr erwarten, bis wir damit starten.

aim for the stars by petite homemade and saltandpaper.ataim for the stars by saltandpaper.at

Den wunderbaren Print könnt ihr unter http://www.saltandpaper.at/print.html ab morgen kaufen :-) Und natürlich noch viele andere wunderschöne Bilder!

7 thoughts on “ein kleines Buben-Törtchen für einen entzückenden kleinen Buben…

    • ach, vielen vielen dank für die worte! ich freue mich so unglaublich darüber!
      ich war ja so aufgeregt beim machen, weil ich eigentlich nie etwas für buben mache und es hat mir so spaß gemacht :-)
      DANKE!

    • aaaaahhhhhh….sowas nettes darfst du doch nicht schreiben….da muss ich ja dann so aufpassen, dass ich keine freudenträne verliere!
      und dann auch noch, wo du selber immer so ansprechende sachen zeigst…ach, danke, dass du hier bist!

  1. Pingback: Zuckersüße Leidenschaft: 5 Fragen an Cornelia von petite homemade | Pinspiration

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s