Misses Lampe Möhren-Cupcakes


Misses Lampe Möhren Cupcakes

5 Eier; getennt
200 g Blütenhonig
2 EL Rum
100 g Mehl
1/2 Pkg Backpulver
250 g geriebene Nüsse (Haselnüsse, Walnüsse oder Mandeln)
250 g fein geriebene rohe Karotten

Topping:
400 g weisse Schokolade
200 ml Schlagobers (Sahne)

Schokoladehäschen

Teig (reicht für ca. 24 Cupcakes):
Aus dem Eiklar einen steifen Schnee schlagen und beiseite stellen.
Den Dotter mit dem Honig 10 Minuten lang schaumig rühren.
Rum, Nüsse und Karotten mit der Hand einrühren.
Das Mehl mit dem Backpulver gut verschmengen und dann abwechselnd mit dem Eischnee vorsichtig unter den restlichen Teig heben.
In Cupcakeförmchen füllen und bei 200° ca. 12 Minuten lang backen.

misses lampe_cupcake

Topping (reicht für ca. 15 Stk):
Die Schokolade in ganz kleine Stückchen schneiden und in eine hitzebeständige Schüssel geben.
Sahne sehr heiß erhitzen (aufpassen, dass diese nicht übergeht). Sahne über die Schokolade gießen und 1 Minute lang stehen lassen.
Danach mit einem Löffel gut miteinander vermengen bis die ganze Schokolade geschmolzen ist.
Über Nacht kühl lagern und am nächsten Tag mit dem Mixer cremig dick aufschlagen und auf den Cupcakes verteilen.

Mit einem kleinen Schokoladehäschen verzieren und frohe Ostern wünschen :-)

misses lampe

hasen Anhänger

Bezugsquellen:
kleine Etagere von www.babybellyparty.de
weisse Anhänger und gelbes gepunktetes Papier und Bänder von www.casa-di-falcone.de
Häschensilhouette von meinem Mann

9 thoughts on “Misses Lampe Möhren-Cupcakes

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s