Schokoladetörtchen zum Geburtstag

Da meine so entzückende Nichte 3 Jahre alt geworden ist, habe ich dieses kleine Törtchen für sie gemacht.
Natürlich mit viel Schokolade :-)

HAPPY BIRTHDAY kleine Johanna! Es ist so schön, dass du geboren worden bist, weil dich hätten wir WIRKLICH sehr vermisst! Du bereicherst das Leben von uns allen und ich genieße jede Minute die ich mit dir verbringen darf! Dein Leben soll immer von Feenstaub und Schokolade ;-) umgeben sein! Ich liebe dich!

 

 

 

Rezept habe ich von Miette verwendet.
Dieses findest du hier: https://petitepie.wordpress.com/2012/12/10/ein-schokoladentortchen-zur-nikolausfeier/

Für die Fülle hab ich folgendes verwendet:

170g ganz weiche Butter
340g fein gesiebten Puderzucker
2 EL Wasser
90g geschmolzene Schokolade

selbstgemachte Ribiselmarmelade von der Mama meiner Freundin (einfach nur himmlisch)

Die Butter mit dem Puderzucker mit dem Mixer sehr cremig rühren.
Das Wasser und die geschmolzene Schokolade hinzufügen und alles so lange mixen, bis alles gut miteinander vermengt ist.

Ich habe mein Törtchen 4 mal durchgeschnitten und jede Schicht zuerst mit der Schokoladencreme bestrichen, dann auf die Creme eine dünne Schicht Marmelade.
Außen herum habe ich nur die Creme.

Bevor das Törtchen mit dem Fondant überzogen worden ist, habe ich die Creme auf dem Törtchen im Kühlschrank hart werden lassen.
Aber bevor man das Törtchen serviert, sollte es 2 Stunden aus dem Kühlschrank heraussen sein, damit die Creme dann nicht mehr hart ist.

3 thoughts on “Schokoladetörtchen zum Geburtstag

  1. Pingback: Schokoladecupcakes zum Nachmittags-Kränzchen und Kukuwaja Gewinnerinnen |

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s