vanille-kokos-törtchen mit dunkler schokoladencreme

Zutaten für 6 Törtchen:
120 g Dinkelmehl – gesiebt
1/2 TL Backpulver
3 EL Milch
1 Ei
115g weiche Butter
2 1/2 EL Blütenhonig
Vanillemark einer Vanilleschote
3 EL Kokosflocken

Schokoladencreme:
225 ml Schlagobers
200g Zartbitterschokolade

Den Ofen auf 180° vorheizen.
In dieser Zeit in einem kleinen Topf auf niedriger Stufe den Schlagobers erwärmen und die Schokolade in kleinen Stückchen unterrühren bis die Schokolade geschmolzen ist.
Schokoladecreme für ca. 1,5 Stunden in einer Rührschüssel in den Kühlschrank stellen.

Für die Törtchen alle Zutaten zusammen mit dem Mixer ca 1 1/2 Minuten miteinander verrühren.
In Papierförmchen füllen und ca. 20 Minuten lang backen. (Damit alle deine Törtchen die gleiche Größe bekommen empfehle ich dir einen Eisportionierer zu verwenden)

Die Schokoladencreme mit dem Mixer aufschlagen und auf den komplett ausgekühlten Törtchen verteilen.

2 thoughts on “vanille-kokos-törtchen mit dunkler schokoladencreme

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s