das petite-homemade törtchen mit mango-topfencreme und erdbeeren…

…ist so lieblich klein und genauso schnell gemacht!
mama meint dazu: das gleiche will ich zu muttertag nochmals. das geheimnis? der zimt im teig. und mama LIEBT zimt!

ahja: schon erwähnt? ohne Zucker :-)

Mürbteig:

250g Dinkelmehl
1 Ei
2 EL Honig
100g Butter
und nach Geschmack Zimt (ca 1/2 TL)

einfach alle Zutaten miteinander verkneten und dann 30 Minuten lang in Frischhaltefolie gewickelt im Kühlschrank ruhen lassen.
Kleine Förmchen mit dem Teig auslegen und den Boden mit einer Gabel öfters einstechen.
Ca. 10-15 Minuten bei 180° backen.

Mango-Topfencreme:

1 Mango pürrieren und das Mangomouse dann mit einem streichfähigen Topfen und einem kleinen Joghurt verrühren.

Die Törtchen mit der Mangocreme füllen und nach belieben mit Erdbeeren ganieren.

Lasst es euch schmecken!

2 thoughts on “das petite-homemade törtchen mit mango-topfencreme und erdbeeren…

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s